Einfache Finanzierungslösungen für Ihren Onlineshop

Egal ob mit dem Smartphone von unterwegs oder mit dem Tablet auf der Couch – mit den flexiblen Finanzierungslösungen der Commerz Finanz kann Ihr Kunde jederzeit einfach und bequem einen Einkauf in Ihrem Onlineshop finanzieren.

  • Laptop_CFG_Screen_buehne_schmal

    Eine Zahlart mit Ertrag statt Transaktionskosten

    Mit unseren digitalen Lösungen wird der Kreditantrag so einfach, wie er sein sollte. Ohne Anstehen und Vertragsversand.

Gewinnen Sie neue Zielgruppen

Mit einer E-Commerce-Anbindung können die Kunden direkt in Ihrem Onlineshop einen Finanzierungsvertrag über das Internet abschließen. Das ist nicht nur für Ihre Kunden einfach und bequem, sondern auch für Sie.

Sie haben die Wahl zwischen einer Basislösung und einer vollen Integration, bei der auch Ihr Warenwirtschaftssystem einbezogen werden kann. Zur einfachen Anbindung der Finanzierung als Zahlungsart in Ihrem Webshop stehen außerdem standardisierte Finanzierungsmodule für diverse Shopsysteme zur Verfügung.

Nehmen Sie für mehr Informationen einfach Kontakt zu uns auf!

Kontaktieren Sie uns

Wir sind für Sie da!

Tel: 089/ 55 11 33 76
Mo-Fr: 09.00-19.00 Uhr

Oder über unser Kontaktformular:

Kurz und gut: der conversionoptimale Kreditantrag

Bei der Basislösung wird das Antragsformular einfach via Link in den Webshop eingebunden. Die Bereitstellung der Finanzierungsanwendung erfolgt schnell und unkompliziert durch die Commerz Finanz. In Ihrem Webshop wird das Antragsformular als iFrame, Layer oder in einem neuen Fenster angezeigt.

Vorteile:

  • Responsive Webdesign: Optimale Darstellung auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone
  • benutzerfreundliche Bedienung auch auf Touch Interfaces
  • hohe Konvertierung durch kurzen Antragsprozess 
  • Abschluss auf allen Endgeräten möglich

Finanzierungsprozess mit elektronischer Unterschrift

Mit der Online-Legitimation per Webcam und der elektronischen Unterschrift via mTAN stellen wir Ihnen einen smarten Prozess zum volldigitalen Abschluss von Kreditverträgen zur Verfügung.

Der Weg zum volldigitalen Abschluss im Überblick

Ihr Kunde surft in Ihrem Webshop und wählt als Zahlungsart „Finanzierung“

Ihr Kunde hat sich in Ihrem Webshop seinen Warenkorb zusammengestellt. Beim Gang zur Kasse wählt er als Zahlart „Finanzierung“.

Ihr Kunde wird durch die kurze Antragsstrecke geführt

Der Kunde durchläuft den Online-Antragsprozess der Commerz Finanz mit einer vorläufigen Kreditgenehmigung. Nun wird ihm der Online-Abschluss der Finanzierung prominent angeboten. (Alternativ kann der Kunde sich natürlich weiterhin dafür entscheiden, den Vertrag auszudrucken und per Post zu versenden.)

Ihr Kunde legitimiert sich online

Der Kunde gelangt mit einem Klick zu unserem Partner WebID und stellt über seine Webcam ein Videotelefonat her. Ein Mitarbeiter von WebID bestätigt im Telefonat die Identität des Kunden. Die Legitimation wird mit einer mTAN abgeschlossen.

Ihr Kunde unterschreibt den Vertrag elektronisch

Der Kunde erhält den Kreditvertrag noch einmal im Browser zur Ansicht und bestätigt über ein paar Checkboxen, dass er diesen gelesen hat und mit dem Inhalt einverstanden ist. Der Kunde signiert den Vertrag, indem er erneut einen mTAN-Code erhält. (Das mTAN-Verfahren kennen Sie aus dem Onlinebanking.) Der Code wird vom Kunden im Browser eingegeben. Im Hintergrund wird ein Zertifikat erzeugt, mit dem der Kreditvertrag unterschrieben wird. Das signierte Vertrags-PDF kann dann nicht mehr verändert werden und wird sowohl dem Kunden wie der Commerz Finanz digital zur Verfügung gestellt.

Weiterer Prozess bis zum Warenversand

Die Unterlagen gehen nun bei der Commerz Finanz ein und werden geprüft. Sie werden von uns über die finale Genehmigung der Finanzierung informiert und können die Ware versenden.

Volldigital finanzieren – so funktioniert's